Der Meister der Langbögen

Museumsmitarbeiter Reinhard Erichsen hat Hunderte Langbögen gebaut und Pfeile geschnitzt. Wer die Wikinger Häuser in Haithabu besucht und etwas Glück hat, kann ihm bei der Arbeit zuschauen. Im Interview erklärt er, was ihn an seiner Arbeit und der Wikingerzeit fasziniert.  […] weiter

3000 Jahre alte Bälle in Turfan gefunden

Ballspiele gehören heute zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen, Sportarten, Massenunterhaltungen und Geschäftsfeldern der Welt. Aber wer erfand überhaupt Bälle, wo und wann? Die gegenwärtig ältesten Bälle wurden aus Leinen vor ca. [...] weiter

Einblicke in die Anfangszeit von Rheda

Archäologen haben auf einer Baufläche in der historischen Altstadt von Rheda (Kreis Gütersloh) Spuren einer ehemaligen Brennerei und auch sehr viel ältere Befunde, darunter Pfostengruben mit erhaltenen Holzresten, Keramik und Mauerreste aus dem 12. und 13. Jahrhundert entdeckt.  […] weiter

Archäologie in Corona-Zeiten auf den Salomonen

In Zusammenarbeit mit dem Solomon Islands National Museum in Honiara und dem Ministry of Culture and Tourism der Salomonen führt das DAI seit 2011 Forschungen zur Besiedlungsgeschichte der Salomonen durch. In diesem Jahr geht die Forschung unter erschwerten Bedingungen weiter. […] weiter