Ausgrabungen an der Neuen Burg

Noch bis Ende August führt das Archäologische Museum Hamburg archäologische Ausgrabungen im Bereich der mittelalterlichen Neuen Burg durch. Das Grabungsareal liegt auf historisch bedeutsamem Gelände, und der Straßenname "Neue Burg" erinnert noch heute an die im Boden verborgene Festung. […] weiter

Hafnium-Isotope als Schlüssel

Die genaue Herkunft von hochwertigem transparenten Glas aus der Römischen Kaiserzeit war lange Zeit nicht nachweisbar. Archäologen und Geochemiker weisen nun Glas-Herkunft aus Römischer Kaiserzeit mittels geochemischer Isotopen-Analysen nach.  […] weiter