Vortragsreihe und digitale Vernetzung bei Sonderausstellung »Stonehenge«

Im Rahmen der Sonderausstellung "Stonehenge" konnte das LWL-Museum für Archäologie in Herne eines der größten und bedeutendsten kulturgeschichtlichen Museen weltweit für eine Kooperation gewinnen. In einer gemeinsamen Vortragsreihe mit dem British Museum in London gehen internationale Wissenschaftler:innen dem berühmtesten archäologischen Denkmal Europas auf den Grund. […] weiter

Menschsein – Die Anfänge unserer Kultur

Den zentralen Fragen zur Menschwerdung auf der Spur, beleuchtet die Ausstellung den frühesten Abschnitt unserer kulturellen Entwicklung in Afrika: Aus der Zeit von 3,3 bis 1 Millionen Jahren vor heute [...] weiter

›MUSEUM EXKLUSIV‹ – neue Filmreihe ins Leben gerufen

Unter dem Titel ›Museum exklusiv‹ lädt der Direktor des Landesmuseums Harald Meller zu einer Reihe von Video-Kurzführungen ein. In kurzen Filmen von 5 bis 10 Minuten Dauer stellt er Highlights in der Dauerausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte von der Altsteinzeit bis zur Völkerwanderungszeit vor.  […] weiter

Löwenmensch: Bundes-Förderung zur Neueröffnung

Zum Jahresauftakt erhielt das Museum Ulm eine positive Nachricht aus Berlin. Der Bund fördert großzügig die Neueinrichtung der permanenten Ausstellung zum UNESCO Welterbe "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" mit dem Hauptexponat des "Löwenmenschen" im Museum Ulm. […] weiter

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

Anlässlich der Eröffnung der Landesausstellung „Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ luden das Landesmuseum und die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) zu einer Pressekonferenz mit anschließendem Erstbesuch der Ausstellung ein. […] weiter