Landesmuseum Mainz eröffnet digitales Forschungslabor

Am Montag wurde im Landesmuseum Mainz der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz (GDKE) das erste hybride Forschungslabor eröffnet. Besucherinnen und Besucher können künftig die historische Stadtentwicklung am Beispiel der Städte Mainz, Worms und Speyer in den Zeitphasen um 800 und um 1250 n. Chr. auf unterschiedliche Weise nacherleben.  […] weiter

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

Anlässlich der Eröffnung der Landesausstellung „Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ luden das Landesmuseum und die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) zu einer Pressekonferenz mit anschließendem Erstbesuch der Ausstellung ein. […] weiter