Kooperationsvereinbarung für Bau des Archäologischen Landesmuseums in Rostock

Der Finanzminister von Mecklenburg-Vorpommern, Reinhard Meyer, und der Rostocker Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen haben am 29.3.2021 im Stadthafen der Hansestadt die Zusammenarbeit beim Bau des Archäologischen Landesmuseums besiegelt. Die Stadt will sich an den erwarteten Baukosten von 55 Mio. Euro mit 15 Mio. Euro beteiligen. Mit der Unterzeichnung der Verwaltungsvereinbarung kann das Land nun mit der weiteren Planung beginnen und bereitet derzeit den Architekturwettbewerb vor. Dabei steht der Standort des Archäologischen Landesmuseums bereits fest: eine Fläche in der Warnow im Bereich des Christinenhafens. […] weiter

Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern – der Film

Der Film „Erhalten. Erinnern. Neu denken. Archäologie in Mecklenburg-Vorpommern“ zeigt Menschen, die sich haupt- und ehrenamtlich um dieses einzigartige kulturgeschichtliche Erbe kümmern. Entstanden ist er zum Tag des offenen Denkmals 2020, der als erster seiner Art weitgehend digital stattfand.  […] weiter