Muss die Münchner Stadtgeschichte umgeschrieben werden?

Archäologische Siedlungsreste, die bei Bauarbeiten zutage kamen, belegen einen bislang unbekannten mittelalterlichen Siedlungskern in der Münchner Altstadt. Die neuen archäologischen Funde bezeugen die intensive Nutzung des Fundplatzes schon vor der Mitte des 12. Jahrhunderts. Sie gehören zu den ältesten mittelalterlichen Objekten, die in der Münchner Altstadt gefunden wurden. […] weiter

Bronzemodell des Deutzer Kastells DIVITIA

Alles was gesehen und ertastet werden kann, wird nachhaltig erlebbar gemacht. So entstand die Idee von einem Bronzemodell des Deutzer Kastells für den Historischen Park Deutz, das am 28. Juni 2020 auf dem sogenannten Archäologischen Balkon des Rheinboulevards enthüllt wurde. […] weiter