»Kulturerbe in Nord- und Ostsee« – Archäologie in Deutschland 5/22

Von einem Blick auf das Kulturerbe in Nord- und Ostsee über einen Ausflug zu den Chimú in den Südamerikanischen Anden bis hin zu neuesten Erkenntnissen über das berühmte Grab des Keltenfürsten aus Hochdorf – in unserem Heft 5/22 erwartet Sie eine bunte Mischung aus Themen und Sie werden direkt aus der Landesarchäologie über Ausgrabungen, Funde und Forschungsarbeiten informiert. Ab 21. September 2022 im Handel. […] weiter

Lidar enthüllt vorspanische Siedlungen im Amazonasgebiet

Die Lidar-Technologie hat die Dokumentation archäologischer Stätten weltweit revolutioniert, insbesondere solcher, die unter dichtem Wald verborgen sind. Im Amazonas-Tiefland wurde Lidar erstmals im Rahmen des deutsch-bolivianischen Projekts in Mojos (PABAM) 2011 zur archäologischen Prospektion in der Region Iténez/Guaporé eingesetzt. […] weiter