Logistiknetz zum Schutz von ukrainischem Kulturgut

Das Deutsche Archäologische Institut (DAI) und das Projekt KulturGutRetter, getragen durch das DAI, die Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW) und das Römisch-Germanische Zentralmuseum – Leibniz Forschungsinstitut für Archäologie (RGZM), haben gemeinsam mit weiteren Kulturinstitutionen ein Logistiknetz aufgebaut, über das Hilfsmaterialien zum Schutz von Museen, Archiven, Denkmälern und derem Kulturgut in die Ukraine gesendet werden können.  […] weiter

Museumsdirektor Fedir Androshchuk zur Lage im Historischen Nationalmuseum Kiew

Der Archäologe Dr. Fedir Androshchuk, Direktor des Historischen Nationalmuseums der Ukraine in Kiew, gibt in einem aktuellen Bericht seine Einschätzung der momentanen Lage. Er berichtet von seinen Erfahrungen der vergangenen Tage, macht deutlich, welche Bedeutung das ukrainische Kulturerbe in dem Krieg mit Russland bekommen könnte, und erklärt, welche Gefahren in seinen Augen bestehen. […] weiter

Regenwürmer: Des Menschen beste Freunde

Regenwürmer sind vermutlich stärker an der Entstehung der modernen Zivilisation beteiligt als bisher angenommen. Eine neue Studie von Wissenschaftlern der Uni Kiel zeigt, dass tiefgrabende Regenwürmer mit Ausbreitung der Landwirtschaft für fruchtbare Böden sorgten und so zur Ausbreitung der Agrargesellschaft beitrugen. […] weiter