Diese Termine sollten Sie nicht versäumen

Rund 6800 Museen und zahlreiche Ausstellungshäuser in Deutschland bieten Besuchern eine überragende Vielfalt an Sammlungen, Ausstellungen und Themen. Wir stellen in unseren Terminen eine Auswahl aktueller archäologischer Ausstellungen vor. Außerdem werden wir auf diesen Seiten Informationen zu den kommenden Ausgaben der AiD, zu Exkursionen sowie zu Studientagen veröffentlichen.

  1. Veranstaltungen
  2. Sonderausstellungen

Ansichten-Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Heute
Ganztägig

Roms verlorene Provinz

Kulturhistorisches Museum Kristanplatz 7, Mühlhausen/Thüringen

Aufsehenerregende Neufunde geben Einblicke in das Spannungsfeld der römisch-germanischen Beziehungen in Thüringen. Zum Teil ungewöhnliche Gegenstände aus dem Römischen Reich zeugen vom alltäglichen Luxus, von geheimnisvollen Riten und berichten von [...] weiter

Menschsein – Die Anfänge unserer Kultur

Archäologisches Museum Karmelitergasse 1, Frankfurt am Main

Den zentralen Fragen zur Menschwerdung auf der Spur, beleuchtet die Ausstellung den frühesten Abschnitt unserer kulturellen Entwicklung in Afrika: Aus der Zeit von 3,3 bis 1 Millionen Jahren vor heute [...] weiter

GESUNDHEIT – 7000 Jahre Heilkunst

Kulturama Englischviertelstraße 9, Zürich

Eine Zeitreise durch die Medizingeschichte: Zahnschmerzen, Entzündungen und Knochenbrüche – auch in der Steinzeit litten Menschen unter gesundheitlichen Problemen. Damals waren wirksame Behandlungsmethoden rar und die Lebenserwartung entsprechend gering. Doch [...] weiter

Klangbilder – Musik im Alten Ägypten

Neues Museum Bodestraße 1, Berlin

Im Fokus der Ausstellung steht eine Auswahl originaler Musikinstrumente des Alten Ägypten: Neben selbst-, fell- und luftklingenden besitzt das Museum einige besonders interessante Saiteninstrumen­te. Doch nicht nur die bekannten Highlights [...] weiter

Bis auf die Knochen – Was Gräber erzählen

Museum zu Allerheiligen Schaffhausen Klosterstraße 16, CH- 8200 Schaffhausen

Eine neue Sonderausstellung im Museum zu Allerheiligen Schaffhausen in der Schweiz zeigt, welche Informationen in den Knochen längst verstorbener Menschen stecken und wie viele spannende Erkenntnisse sich dank modernster Analyse-Verfahren aus Skeletten und Grabbeigaben gewinnen lassen. Interaktive Stationen laden zum Forschen und Staunen ein und sprechen insbesondere Kinder und Familien an.