Diese Termine sollten Sie nicht versäumen

Rund 6800 Museen und zahlreiche Ausstellungshäuser in Deutschland bieten Besuchern eine überragende Vielfalt an Sammlungen, Ausstellungen und Themen. Wir stellen in unseren Terminen eine Auswahl aktueller archäologischer Ausstellungen vor. Außerdem werden wir auf diesen Seiten Informationen zu den kommenden Ausgaben der AiD, zu Exkursionen sowie zu Studientagen veröffentlichen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Löwen, Sphingen, Silberhände. Der unsterbliche Glanz etruskischer Familien aus Vulci

3. November 2021 10. April 2022

Als Rom die Herrschaft über Etrurien erlangte, spiegelte sich dies in der kulturellen Entwicklung der Etrusker vom 8. bis zum frühen 3. Jh. v.Chr. wider. Neu entdeckte, reich ausgestattete Gräber führender Familien der Etrusker-­Metropole Vulci erzählen davon: Die vollständigen Grabinventare, die in den letzten Jahren mit modernen Methoden ausgegraben wurden, beleuchten erstmals speziell die kulturellen Hintergründe etruskischen Lebens – nicht nur einzelne Objekte und deren kunsthistorisch-ästhetischen Wert. Ausgestellt werden unter anderem das außergewöhnliche »Grab der Silberhände« aus der Osteria-Nekropole und das »Grab des vergoldeten Skarabäus« aus der Nekropole Poggio Mengarelli aus dem 7. Jh. v.Chr. Nicht weniger aufsehenerregend sind die monumentalen Steinskulpturen geflügelter Löwen, Sphingen und Panther aus dem 6. Jh. v.Chr. Ferner sind Opfergaben aus der Frühzeit Roms zu bestaunen, die im Heiligtum beim Lapis Niger unter dem Forum Romanum entdeckt wurden.

Archäologisches Museum

Karmelitergasse 1
Frankfurt am Main, Hessen 60311 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Öffnungszeiten: Di bis So 10–18, Mi 10–20 Uhr