Diese Termine sollten Sie nicht versäumen

Rund 6800 Museen und zahlreiche Ausstellungshäuser in Deutschland bieten Besuchern eine überragende Vielfalt an Sammlungen, Ausstellungen und Themen. Wir stellen in unseren Terminen eine Auswahl aktueller archäologischer Ausstellungen vor. Außerdem werden wir auf diesen Seiten Informationen zu den kommenden Ausgaben der AiD, zu Exkursionen sowie zu Studientagen veröffentlichen.

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tod im Salz – Eine archäologische Ermittlung in Persien

Juni 23 August 8

Ein toter junger Mann und ein altpersisches Salzbergwerk stehen im Mittelpunkt dieser Sonderausstellung. Im Salzbergwerk von Chehrābād im heutigen Iran fanden ­Arbeiter 1993 den mumifizierten Kopf eines Mannes. Er war der erste von acht verunglückten »Salzmännern«, die bis heute gefunden wurden. Auch der junge Mann – »Salzmann 4« – kam bei einem Grubenunglück vor 2400 Jahren ums Leben. Er wurde mitsamt seiner Ausrüstung durch das Salz mumifiziert und steht im Mittelpunkt der Ausstellung. Sie führt im Stil einer Graphic Novel durch den letzten Tag in seinem Leben und vorbei an all den einmaligen Funden, die ein internationales Team in jahrelanger Arbeit erforscht hat. Die faszinierenden Erkenntnisse werden aufwendig präsentiert: Die Ausstellung vermittelt mit vielen Videos, Interviews und Augmented Reality-Anwendungen eine enorme Fülle an Infor­mationen. Die spektakulären Funde und auch die Mumien selbst sind vor Ort zu sehen.

Deutsches Bergbaumuseum Bochum

Am Bergbaumuseum 28
Bochum, 44791 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Öffnungszeiten: Di bis So. 09:30–17:30 Uhr
jeden ersten Donnerstag 09:30–20:30 Uhr