LVR blickt auf die archäologischen und paläontologischen Highlights des Jahres 2021

Das Amt für Bodendenkmalpflege des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) blickt auf die archäologischen und paläontologischen Highlights des vergangenen Jahres zurück: von 389 Millionen Jahre alten Krebsen mit Rundumblick über eine 6000 Jahre alte monumentale Grabenanlage und metallzeitliche Waffen, römische Wandmalereien, besondere Brunnenfunde und einzigartigen Goldschmuck hin zu mittelalterlichen Schätzen und außergewöhnlichen neuzeitlichen Gewändern. […] weiter

Jupitersäule mit seltener Reliefdarstellung im Rheinland entdeckt

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) hat am Rande des Tagebaus Hambach erneut einen römischen Brunnen mit bemerkenswerten Funden freigelegt. Im Inneren des wahrscheinlich vom 2./3. bis in das 5. Jahrhundert genutzten Brunnens konnten Teile einer Jupitersäule freigelegt werden, die Darstellungen von mehreren römischen Gottheiten zeigen. […] weiter