Eine neolithische Siedlung auf Korsika

Auf der Insel Pietra in der Gemeinde L'Île Rousse im ehemaligen Département "Haute-Corse" im norden der Insel Korsika hat das Inrap (französische Abkürzung für "Nationales Institut für präventive archäologische Forschung") vor kurzem jungsteinzeitliche Überreste auf der Trasse der Straße zum Leuchtturm freigelegt. […] weiter

Falklandinseln lange vor der Ankunft der Europäer besiedelt

Seit der ersten Sichtung durch europäische Entdecker in den 1600er Jahren haben Wissenschaftler und Historiker geglaubt, dass die Europäer die ersten Menschen waren, die jemals einen Fuß auf die Falklandinseln gesetzt haben. Die Ergebnisse einer neuen, von der University of Maine geleiteten Studie deuten jedoch auf das Gegenteil hin: Die menschlichen Aktivitäten auf den Inseln beginnen Jahrhunderte vor der Ankunft der Europäer. […] weiter