›MUSEUM EXKLUSIV‹ – neue Filmreihe ins Leben gerufen

Unter dem Titel ›Museum exklusiv‹ lädt der Direktor des Landesmuseums Harald Meller zu einer Reihe von Video-Kurzführungen ein. In kurzen Filmen von 5 bis 10 Minuten Dauer stellt er Highlights in der Dauerausstellung des Landesmuseums für Vorgeschichte von der Altsteinzeit bis zur Völkerwanderungszeit vor.  […] weiter

Löwenmensch: Bundes-Förderung zur Neueröffnung

Zum Jahresauftakt erhielt das Museum Ulm eine positive Nachricht aus Berlin. Der Bund fördert großzügig die Neueinrichtung der permanenten Ausstellung zum UNESCO Welterbe "Höhlen und Eiszeitkunst der Schwäbischen Alb" mit dem Hauptexponat des "Löwenmenschen" im Museum Ulm. […] weiter

Germanen – Eine archäologische ­Bestandsaufnahme

Präsentiert wird der aktuelle Forschungsstand zu den Germanen und stellt anhand zahlreicher Neufunde und hochrangiger Leihgaben die Besiedlungsgeschichte des rechtsrheinischen Gebietes zwischen dem 1. Jh. v.Chr. und dem 4. Jh. n.Ch. dar. [...] weiter

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

Anlässlich der Eröffnung der Landesausstellung „Kaiser und die Säulen ihrer Macht. Von Karl dem Großen bis Friedrich Barbarossa“ luden das Landesmuseum und die Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) zu einer Pressekonferenz mit anschließendem Erstbesuch der Ausstellung ein. […] weiter

Die Kaiser und die Säulen ihrer Macht

Sie waren glanzvolle Kaiser, Beauftragte Gottes, unerbittliche Feldherren und geschickte Politiker – über fünf Jahrhunderte prägten sie die Geschicke halb Europas. Doch dies gelang ihnen nur im komplexen Zusammenspiel mit [...] weiter

Ausgeschlossen – Archäologie der NS-Zwangslager

75 Jahre nach Kriegsende werden erstmals archäologische Funde aus 20 Lagerstandorten in Berlin und Brandenburg in diesem Umfang gezeigt. Stacheldraht und Patronenhülsen, Geschirr und Besteck, selbstgefertigte und namentlich gekennzeichnete Dinge [...] weiter