Neue Erkenntnisse zur Funktionsweise von Stonehenge

Neue Forschungen haben eine mögliche Erklärung für den Steinkreis von Stonehenge und seine Anordnung geliefert. Was lange vermutet wurde, kann nun auch konkret belegt werden: Die Anlage diente dazu, den Überblick über den Jahreslauf zu behalten und wichtige Termine einzuhalten. […] weiter

Auf der Suche nach römischen Schätzen an der Transpennine-Route in England

Ein Team von mehr als 40 Archäologen arbeitet an zahlreichen Grabungen entlang der A66 im Norden Englands, um mehr über die reiche römische Geschichte der Strecke zu erfahren. Die A66 verläuft auf und entlang einer alten Römerstraße, was die Erforschung der archäologischen Befunde entlang der geplanten Strecke noch wichtiger macht. Seit Anfang November haben sie im Rahmen umfangreicher Erhebungen, die zur Analyse der Archäologie entlang der nördlichen Transpennine-Strecke durchgeführt werden, mehr als 1250 Probegrabungen vorgenommen. […] weiter

Entdeckung einer Gerberei in Fountains Abbey

Archäologen der Universität Bradford und des National Trust haben in Fountains Abbey die Überreste einer riesigen Gerberei entdeckt. Der Fund wurde mit Hilfe von Bodenradar gemacht und ist aufgrund seiner Größe von besonderer Bedeutung - Experten zufolge deutet er auf einen Betrieb im industriellen Maßstab hin, der Hunderte von Menschen beschäftigte. Fountains Abbey ist die Ruine eines Zisterzienserklosters im englischen North Yorkshire. […] weiter

Bronzezeitlicher Baumsarg in Lincolnshire entdeckt

Ein Baumsarg aus der frühen Bronzezeit wurde zufällig bei Arbeiten auf dem Golfplatz von Tetney in Lincolnshire gefunden. Er enthielt die Überreste eines Mannes, der vermutlich vor 4.000 Jahren lebte, und eine perfekt erhaltene Axt. Das organische Material wurde in der feuchten und luftlosen Umgebung des ausgehöhlten Baumstamms konserviert. Dies kann uns Aufschluss über die Pflanzen geben, die zur Polsterung des Leichnams gewählt wurden, und sogar über die Jahreszeit, in der dieser Mann zur Ruhe gelegt wurde. […] weiter