Bayern: Keltische Frauen an der Spitze?

Vor etwa 2300 Jahren, am Übergang von der Früh- zur Mittellatènezeit, fanden zwölf Kelten ihre letzte Ruhe in Ingolstadts Ortsteil Seehof. Es handelt sich um eine Gruppe von elf Bestattungen und ein einzeln liegendes Grab. Diese Menschen hatten wohl nicht weit entfernt am Ufer eines Baches gelebt, wo noch Reste ihrer Holzbauten erhalten waren. […] weiter