Kloster Lorsch feiert 30-jähriges Welterbe-Jubiläum

Vor 30 Jahren nahmen Kloster Lorsch und das angrenzende Altenmünster als erste hessische Stätte ihren Platz auf der Liste des wertvollsten Kulturerbes der Menschheit ein. Seit 1991 wird die im frühen Mittelalter begonnene Geschichte der einst berühmten karolingischen Reichsabtei unablässig wissenschaftlich erforscht und die Ergebnisse in vielfältigen Weisen an das Publikum vermittelt. Das Jubiläum gibt Anlass für ein mehrmonatiges Programm mit Rückblicken und Ausblicken und zum Zweck des UNESCO Welterbes. Höhepunkt ist eine Ausstellung mit spektakulären, noch nie öffentlich präsentierten archäologischen Funden. […] weiter

Mammutbaby heißt Mamelie

Mehr als 500 Besucherinnen und Besucher haben sich am Namenswettbewerb beteiligt, den wir gemeinsam mit unserem Fördererkreis ausgerufen haben. Jetzt steht fest: Das Mammutbaby in der Schau „Eiszeit-Safari“ heißt ab sofort Mamelie. […] weiter

Führungswechsel im Wikinger Museum Haithabu

Nach 30 Jahren als Leiterin des Wikinger Museums Haithabu wird Ute Drews zum 1. Oktober in dieser Funktion in den Ruhestand verabschiedet. Am 1. September, um eine sorgfältige Übergabe der vielfältigen Aufgaben zu gewährleisten, hat ihr Nachfolger Dr. Matthias Toplak seine neue Aufgabe in der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen Schloss Gottorf begonnen.  […] weiter

Therese Keogh: Wiedersehen mit einem Brunnen

Die australische Künstlerin Therese Keogh kommt seit 2016 immer wieder nach Sachsen, um sich mit den Objekten ihrer Leidenschaft auseinanderzusetzen: den über 7000 Jahre alten Holzbrunnen der frühesten Bauern. […] weiter

Das Projekt RETOLD – Dokumentieren, Digitalisieren, Teilen

Das im Rahmen des Programms „Creative Europe“ der Europäischen Union von 2020 bis 2024 geförderte Projekt „RETOLD“ (deutsch „Von Neuem erzählt““) möchte dazu beitragen, dass Freilichtmuseen wichtige Informationen zum Kulturerbe auch zukünftig an ein vielfältiges Publikum vermitteln können. […] weiter

Eiszeit – Safari

Zeitreise gefällig? Hier ist ein echtes Abenteuer im Angebot! Wie wäre es gewesen, eine Safari in der Zeit zwischen 35000 und 15000 Jahren vor heute zu unternehmen? Auge in Auge [...] weiter

Menschsein – Die Anfänge unserer Kultur

Den zentralen Fragen zur Menschwerdung auf der Spur, beleuchtet die Ausstellung den frühesten Abschnitt unserer kulturellen Entwicklung in Afrika: Aus der Zeit von 3,3 bis 1 Millionen Jahren vor heute [...] weiter